Unsere Pferde

Þokkadis von Skýfaxi

Sprich: (wie th im Englischen) Thokkadis

Übersetzt: Schöne Frau
Geboren: 2010
Farbe: Rappe (eher dunkelbraun)


Liebevoll Pokka genannt. Pokka's Mama Rún kam vor einigen Jahren als Reitschulpferd zu mir. Leider war sie auf Grund eines Beinleidens nicht mehr reitbar, so entschied ich sie mit einem Hengst, der mir die Sprache verschlagen hatte, decken zu lassen. Herausgekommen ist mein "Baby" - unsere Pokka. Ich wollte eigentlich eine Poccahontas, aber da es bei den Islandpferden üblich ist, dass diese isländische Namen tragen, suchte ich nach einem ähnlichen und heraus kam dieser. Übersetzt bedeutet es "Schöne Frau" was meiner Meinung nach auch super treffend ist.  Auf sie ist immer Verlass, sie ist der Grundstein meiner Zucht und Ursprung meines in Großbritannien registrierten Präfixes "Skýfaxi" was so viel bedeutet wie die Mähne, die bis in den Himmel reicht.

Pokka ist gerade im Allgäu auf Mutter-Kind-Kurs ;-)

Sigur vom Kleverbarg
Sprich: Sigür

Übersetzt: der Sieger
Geboren:  2017
Farbe: Braunfalbe



Besticht mit seiner Farbe und seiner beachtlichen Größe von jetzt schon 141 cm. Er zeigt viel Tölt, aber auch raumgreifenden Trab und ist super lieb. Bei uns darf er jetzt das Fohlen-ABC lernen und danach werden wir langsam ans Einreiten gehen. Freuen uns auf alles was kommt und können es kaum erwarten ab Mitte 2021 gemeinsam durch den Wald zu reiten ;-)

Sigur ist in Weiler zu Hause.

Þrottur von der Hollerwiese

Sprich: (wie th im Englischen) Throttür
Übersetzt: Der Kräftige
Geboren: 2015
Farbe: Brauner mit Schnippe und Stern


Nachdem unsere Luna nichtgeahnt ein Fohlen bekam und in der Reitschule ausfiel, musste ganz schnell pferdischer Ersatz her. Am Karfreitag 2019 fuhr ich mal ganz schnell mit Sack und Pack, Kind und Kegel hinter Frankfurt um zwei Ponys zu begutachten. Beim Ersten war schon nach einer Minute klar, dass er es nicht werden wird, doch unser Þrottur hat uns gleich überzeugt: super Temperament für die Reitschule, top Gangveranlagung zum Reiten lernen und bildhübsch. Also haben wir nicht lange gefackelt und zugesagt. Als Hengst gebracht, dann gelegt und innerhalb 2 Wochen eingeritten. Einfach ein Traumpferd mit Top-Charakter! Besser geht es nicht! Wir sind sehr froh, dass wir ihn haben.

 

Þrottur ist in Weiler zu Hause. 

Fina von Skýfaxi
Sprich: Fina
Übersetzt: Die Feine
Geboren: 2011
Farbe: Rappe (lackschwarz)


Fina und Mysla kamen ganz spontan zu uns. Eigentlich war ich auf der Suche nach 
A) einem neuen Schulpferd und 
B) einem Deckhengst für unsere Pokka. 

Wie es der Zufall so wollte, stieß ich auf einen Hengst, mit dem ich Pokka's Mutter Rún 2010 habe decken lassen und die ich dann tragend verkaufen musste. Beim weiteren googeln, stieß ich auf eine Anzeige, in der die damalige Käuferin meiner Rún, das Pferd, das aus dieser Anpaarung entstand ausschrieb. Fina.

Da Pokka unser Augapfel ist, zögerte ich nicht lange und schrieb sie an, ob Fina schon verkauft sei. Sie sagte, nein. Daraufhin fragte ich sie, ob ich sie haben könne sie sagte ja, aber da gibt es nur ein Problem, dann ist Mysla alleine. Kurzerhand holten wir beide zwei Tage später im Februar 2021 aus meiner alten Heimat ab. Fina ist unser beliebtestes Reitschulpony geworden. Mysla wurde 10/22 verkauft.

Fina ist in Weiler zu Hause.

Fjölnir vom Ernstweilerhof
Sprich: Fjölnir
Übersetzt: Keine Übersetzung, Name eines Gottes
Geboren: 2015
Farbe: Fuchsschecke mit schmaler Blesse


Fjölnir kam im April 2021 aus der Nähe der französischen Grenze zu mir. Fjölnir ist Hengst und hat dieses Jahr bereits erfolgreich Mysla und Pokka gedeckt.

Er steht der Reitschule nicht zur Verfügung.

Fjölnir ist der Vater unseres Fohlenjahrgangs 22 und 23. Er ist seit 11/22 verkauft.

Zimt
Unser Kleinster, aber dafür größter Schatz der Welt - unser kleiner Star, der reinrassige Mini-Shetty-Hengst Zimt.
Im Besitz meiner Tochter. Zimt ist in Weiler zu Hause.

Zimt sucht eine Pflegebeteiligung ab 12 Jahren!

Hrina vom Hülbehof
Sprich: Rina
Übersetzt: Windstoß
Geboren: 2017
Farbe: Rappschecke


Hrina ist seit April 2022 bei uns. Um unsere anderen Schulpferde zu entlasten und zu unterstützen waren wir eigentlich auf der Suche nach einer etwas älteren Stute, die somit „direkt“ in den Schulbetrieb mit einsteigen kann. So ein Pferd zu finden ist bei der aktuellen Marktsituation aber gar nicht einfach, und so kamen wir zu Hrina.
 Hrina ist zwar erst angeritten, hat uns aber mit ihrer super freundlichen Art und Aufgeschlossenheit so überzeugt, dass wir sie einfach mitnehmen mussten.
 Nachdem sie die letzten Wochen erst einmal ankommen durfte und sich auch direkt super mit Fina verstanden hat (die zwei haben jetzt eine richtige Mädels-WG), stehen nun bereits erste Aufgaben wie Hufe geben, ruhig am Putzplatz stehen , Führtraining oder Longieren für sie auf dem Plan. Wir sind gespannt, wie sie sich unter dem Sattel machen wird, vor allem weil sie bei der Materialprüfung spannende Pass-Ansätze gezeigt hat.


Sólskin von Skýfaxi
Sprich: Solskin/Prinsessa
Übersetzt: Sonnenschein
Geboren: 25.05.2022
Farbe: Fuchsschecke


Mein Traum, von meinem Baby ein Baby zu bekommen ist nach mehreren Jahren langen Überdenkens und immer wieder über Stolpersteine fallend endlich wahr geworden. Eine kleine, zarte, sensible Maus hat am 25.5.22 das Licht der Welt erblickt und ist heute schon das hübscheste Fohlen der Welt für uns :-)

Leider wurde der Name Solskin auf Grund der nicht eindeutigen Ersichtlichkeit ob es sich um eine Stute oder um einen Wallach handelt abgelehnt. Daher heißt sie offiziell nun Prinsessa. Für uns bleibt sie ab er die Soli. 

Nösk vom Rappenhof
Bedeutung: Nase
Sprich: Nösk
Geboren: 2019
Größe: ca 135 cm aktuell

Der verückteste Kauf ever. Abends auf dem Sofa und am nächsten Tag zusammen mit Maekja liefern lassen ;-)

Nösk darf ihre Kindheit zusammen mit Prinsessa (Sólskin) in Weinsberg genießen, bis sie nächstes Jahr dann langsam ins Training genommen wird.

Maekja vom Hempelhof
Sprich: Maikja
Bedeutung: Mildes Sommergewitter
Geboren: 2008
Größe: ca 140 cm

Auf der Suche nach einem neuen Schulpferd bin ich auf die schöne Maekja gestoßen. Wir sind gespannt was wir alles mit ihr erleben dürfen und freuen uns schon auf viele tolle Momente mit ihr.